Ortsstrand:
Son Xoriguer




Die Feriensiedlungen Son Xoriguer und Cala'n Bosch sind mit dafür verantwortlich, dass Ciutadella die menorkische Gemeinde mit dem intensivsten Urlaubsverkehr ist.

Über die Hälfte aller Hotelanlagen auf der Insel befinden sich in dieser Zone.

Der Strand ist 180 Meter lang und 45 Meter breit.
Während der Urlaubszeit ist er in der Regel gut besucht.

Es gibt eine Reihe von Unternehmen, die Wassersportmöglichkeiten anbieten, zum Beispiel:

  • Surfen,
  • Segeln,
  • Kayak-Fahren,
  • Mietboote
  • und andere sportliche Aktivitäten.


Achten Sie bitte auf Feuerquallen! Manchmal gibt es welche!

Das Hotel- und Appartmentangebot in und um Son Xoriguer ist ziemlich groß (bis zu 5 Sterne).

Darüber hinaus gibt es privat mietbare Bungalows (welche "Villas" oder "Chalets" genannt werden).

Son Xoriguer liegt gleich neben Cala'n Bosch und bietet ein reichhaltiges Dienstleistungsangebot (Autovermietungsfirmen, Bars, Restaurants, Kleidergeschäfte, Souvenirläden ...)

Es bestehen Busverbindungen nach Ciutadella und Cala Blanca.


Karte größer anzeigen


Für Bootsfreunde:

Diese große und offene Bucht bietet einigermaßen Schutz gegen West-Süd-West, ist ansonsten jedoch gegen alle Südwinde offen.

Es gibt eine Untiefe namens Seca de na Cap de Porc (12 bis 2 Meter ab der Oberfläche).
Diese liegt exakt südlich der östlichen Einfahrt zur Bucht von Son Xoriguer, 0,2 sm von der südlichsten Untiefe entfernt.

Weitere Untiefen gibt es nicht.

Der Ankergrund besteht aus 4 bis 3 Meter Sand.

Unterkünfte:



Für Wanderfreunde:

Siehe Streckenabschnitt 12 des Camí de Cavalls.

Bigfoot: Ausflüge auf dem Land und Wassersport zu ermässigten Preisen.


Adelante! Go ahead! - Los geht's!

Comentarios - Feedback - Kommentare

Menorca
Paraíso natural



Contacto y comentarios

Buscar