Cala'n Bosch





Die Hafenanlage von Cala'n Bosch (sprich: Kalan Bosk) bietet 270 Anlegeplätze und liegt geographisch besonders günstig.

Dieser künstlich angelegte Sporthafen - landläufig als der Lago von Cala'n Bosch bekannt -, ist der der mallorkinischen Küste am nächsten gelegene Hafen und befindet sich etwa 3 Autominuten von Cap d'Artruix entfernt.

Allerdings ist die Hafenzufahrt vom Meer her durch eine Brücke eingeschränkt, die im Mittelbereich eine maximale Höhe von 6,80 Metern aufweist.

Der Lago von Cala'n Bosch wurde wiederholt mit der blauen Flagge ausgezeichnet. Diese Auszeichnung wird nur solchen Hafenanlagen verliehen, die höchste Qualitätsansprüche erfüllen.

Insbesondere werden Sie folgendes vorfinden:
  • Trockendock
  • Tankstelle
  • Wasser- und Stromversorgung
  • Duschen und Toiletten
  • Wetterauskunft
  • Internetanschluss (WLAN in den meisten Bars)
  • Kleider- und Souvenirgeschäfte
  • Wartekai
  • Be- und Entladezone
  • Hotels
  • Autoverleih
  • Bootsverleih
  • Fahrradverleih (es gibt einen Fahrradweg nach Ciutadella)
  • Öffentliche Busse nach Ciutadella und anderen Orten
  • Schiffsausflüge zu mehreren Naturstränden
  • Zahlreiche Bars und Speiselokale.


Der Hafen-Rundweg wurde 2010 neu gestaltet und neu geteert.

Wer's gemütlicher haben will, kann in einem Touristen-Bummelzug Cala'n Bosch und die benachbarten Siedlungen Cap d'Artruix und Son Xoriguer erkunden.



Strand

Der Lago befindet sich etwa 100 Meter von einer geschützten Badebucht mit Sandstrand entfernt.

Anreise

Die Anfahrt nach Cala'n Bosch dürfte mit zu längsten gehören, die auf Menorca möglich sind.

Wenn Sie mit einem Mietwagen ankommen, fahren Sie vom Flughafen aus etwa 1 Kilometer bis zur ME-1, der quer durch die Insel verlaufenden Straße zwischen Mahón und Cituadella.

Biegen Sie nach links in Richtung Ciutadella ab, vorbei an den Ortschaften Alaior, Es Mercadal und Ferrerias bis kurz vor die Ortseinfahrt von Ciutadella.

Dort sehen Sie an einem Kreisel rechterhand eine Baufirma ("Tolo Pons") und links ein Schild nach Cap d‘Artruix.

Dies ist die so genannte "Ronda Sur" (Südumgehung).

Folgen Sie dieser Ronda Sur, wobei Sie an den Ortschaften Santandria und Cala Blanca vorbeikommen.

In Cap d‘Artruix biegen Sie an der Ortseinfahrt, am Hotel Viva Menorca, nach links ab und fahren noch etwa 500 Meter weiter, um zum Lago zu kommen.

Sollte sich Ihre Unterkunft in Son Xoriguer befinden, fahren Sie durch Cala'n Bosch durch.

Die drei Siedlungen Cap d'Artruix, Cala‘n Bosch und Son Xoriguer gehen nahtlos ineinander über.




Karte größer anzeigen


Für Bootsfreunde:

Die Ansteuerung ist problemlos.
Allerdings ist die Bucht von Calan Bosch nicht besonders groß.
Dazu kommen die üblichen Schwimmabsperrungen, welche den Ankerbereich weiter einschränken.
Der Ankergrund besteht aus 3 Meter Sand.
Die Bucht ist gegen alle südlichen Winde offen.

Ferienunterkünfte:



Wandern:

Streckenabschnitt 12 des Insel-Rundwanderweges Camí de Cavalls führt direkt an der Bucht von Cala'n Bosch vorbei.

Anreise:

Charterflüge


Adelante! Go ahead! - Los geht's!

Comentarios - Feedback - Kommentare

Naturparadies Menorca


Kontakt

Suchen

Logitravel

Menorca von A - Z

Straßenkarte

Rabatte

Wetter

Spezialwortschatz Gastronomie



Günstige Flüge

HotelsHotels






Praktisches Urlaubszubehör